Nachtisch

Glutenfreies Erdbeertiramisu mit Kokos

Erdbeeren. Erdbeeren. Erdbeeren! Ich liebe diese kleinen, süßen roten Beeren!!
Und wisst ihr was, in der Edbeerzeit könnte ich mich morgens, mittags, abends nur von Erdbeeren ernähren! Natürlich nicht nur einfach so, sondern auch in lauter verschiedenen Variationen. Als Erdbeerkuchen, Erdbeermilchreis, Erdbeermarmelade, Erdbeereis, Erdbeersmoothie, Erdbeersalat, Erdbeermüsli oder eben als Erdbeertiramisu!

Darum gibt es heute Tiramisu mal anders. Ohne Kaffee und Löffelbiskuits, dafür mit Erdbeeren, Kokos und glutenfreien Butterkeksen!
Ich habe Tiramisu eigentlich immer ganz gerne gegessen, doch dann, mit meiner Glutenunverträglichkeit wurde es etwas schwierig. Wo bekomme ich glutenfreie Löffelbiskuits her?
Von Schär gibt es diese zwar, doch leider ziemlich teuer…..Also bin ich auf glutenfreie Butterkekse von Schär umgestiegen- funktioniert genauso gut:)! Und um ehrlich zu sein, kommt es bei einem Tiramisu doch auch nicht auf die Kekse drauf an, oder? die Creme ist doch das interessante:) Und in meinem Fall auch noch die Erdbeeren!

glutenfreies Erdbeertiramisu mit Kokos

glutenfreies Erdbeertiramisu mit Kokos

Normales Tiramisu ist ja oft sehr mächtig und schwer, oft findet es gar keinen Platz mehr, in dem vollen Bäuchlein:) Bei diesem glutenfreien Erdbeer- Tiramisu ist das jedoch anders! Es passt immer rein:) Erstens sind nur ein paar Kekskrümel drin, denn ihr wisst ja, die Creme und Erdbeeren sind das wichtige, und zweitens mehr Erdbeeren als Mascaponecreme. Abgefüllt in kleine Gläser ergibt es einen köstlichen, kleinen Nachtisch!

Als kleines Highlight habe ich die Kokosflocken noch kurz in der Pfanne geröstet, dadurch wird der Kokosgeschmack noch intensiver.
Wer allerdings keinen Kokos mag, der kann die Raspel auch einfach weglassen.

glutenfreies Erdbeertiramisu mit Kokos

glutenfreies Erdbeertiramisu mit Kokos

glutenfreies Erdbeertiramisu mit Kokos

glutenfreies Erdbeertiramisu mit Kokos

glutenfreies Erdbeertiramisu mit Kokos

glutenfreies Erdbeertiramisu mit Kokos

Rezept drucken
Glutenfreies Erdbeertiramisu mit Kokos Yum
Menüart Dessert
Küchenstil Glutenfrei
Vorbereitung 20 Minuten
Wartezeit 30 Minuten
Portionen
Pesonen
Zutaten
Für das Erdbeerpüree
Für die Mascaponecreme
Menüart Dessert
Küchenstil Glutenfrei
Vorbereitung 20 Minuten
Wartezeit 30 Minuten
Portionen
Pesonen
Zutaten
Für das Erdbeerpüree
Für die Mascaponecreme
Anleitungen
Erdbeerpüree
  1. Die Erdbeeren säubern und die Hälfte davon mit den restlichen Zutaten pürieren. Beiseitestellen.
Creme
  1. Die Kokosflocken in einer Pfanne ohne Fett rösten. Alle Zutaten vermischen, die Kokosraspeln dazu geben und die restlichen Erdbeeren vierteln und unter die Mascaponecreme heben.
  2. Die Butterkekse zerbröseln und die Hälfte davon auf 4 kleinere Gläser verteilen. die Hälfte des Erdbeerpürees auch auf die vier Gläser verteilen und mit der Hälfte der Mascapone- Erdbeercreme bedecken. Dann die gleiche Schichtung mit den restlichen Zutaten nocheinmal machen. Mit einer Erdbeere dekorieren und mind. 30 Minuten in den Kühlschrank stellen, damit die Kekse das Erdbeerpüree aufsaugen können.

glutenfreies Erdbeertiramisu mit Kokos

Keine Kommentare

Lass einen Kommentar da

Das könnte dir auch gefallen...