Salate

Tomaten – Sommersalat mit Mozzarella, glutenfreien Brot und Oliven

Wenn die Tomaten reif sind, ist der Sommer da!
Kennt ihr das, dass ihr ein bestimmtes Obst oder Gemüse mit den Jahreszeiten verbindet? Tomaten gibt es zwar mittlerweile das ganze Jahr über zu kaufen, doch für mich sind sie ein Zeichen des Sommers! Wenn es also die ersten regionalen Tomaten gibt, dann weiß ich: jetzt ist Sommer! 🙂
Natürlich gibt es auch viele andere Obstsorten, die ich mit Sommer verbinde, dazu gehören Erdbeeren, Aprikosen/Nektarinen, Wassermelone….
Aber Tomaten, ich weiß auch nicht……dieses satte Rot, der frische Geschmack und dann natürlich nicht zu vergessen, Tomate – Mozzarella! Ich glaube daran liegt es, Tomate- Mozzarella ist der absolute Sommersalat, mit frischem Basilikum! Mhhh….das könnte ich jetzt sofort essen!:)

glutenfreier Tomaten - Brot- Salat

Das Wetter ist hier in Berlin leider grad nicht so sommerlich, doch so haben wir einen Grund mehr, uns den Sommer auf den Tisch zu holen! Und genau das habe ich gemacht, ich habe einen glutenfreien Tomaten – Brot – Salat gezaubert!
Erinnert ihr euch noch an das glutenfreie Brotrezept letzte Woche? Falls nicht, hier ist noch mal der Link dazu.
Solltet ihr zwei/drei Scheiben übrig haben, dann schmeißt sie nicht weg, sie haben die optimale Verwendung hier im Salat!
Und wenn ihr gerade frisch gebacken habt, kein Problem! Schneidet einfach drei Scheiben runter, in kleine Würfel schneiden und für ca. 15 Minuten bei 200° C in den Ofen legen, bis sie kross geworden sind.
Wenn ihr jetzt auch so ein Fan von diesem Salat geworden seit, dann könnt ihr einfach eure Brotreste, die ihr nicht mehr essen wollt, in kleine Würfel schneiden und an der Luft trocknen. In einer Papiertüte lassen sie sich optimal aufbewahren. Ab sofort habt ihr immer, wenn ihr diesen Salat machen wollt, schon getrocknetes Brot zur Hand!
Der Vorteil: der Salat ist noch schneller zubereitet! Er ist ohnehin schon ein sehr unkomplizierter und schneller Salat, der sich wirklich perfekt für laue Sommerabende oder auch zum Grillen eignet!

Wenn ihr den Salat Vegan machen wollt, dann lasst den Mozzarella einfach weg, oder ihr könnt ihn auch durch kurz angebratenem Tofu ersetzen.

glutenfreier Tomaten - Brot- Salat

glutenfreier Tomaten - Brot- Salat

glutunfreier Tomaten - Brot - Salat

 

Rezept drucken
Tomaten - Sommersalat mit Mozarella, glutenfreien Brot und Oliven Yum
Menüart Salat
Küchenstil Glutenfrei, Italian, Vegan
Vorbereitung 20 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
Menüart Salat
Küchenstil Glutenfrei, Italian, Vegan
Vorbereitung 20 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
Anleitungen
  1. Die Tomaten waschen, das Grün wegschneiden und achteln. In eine Schüssel geben.
  2. Wenn ihr Oliven mit Stein verwendet, den Stein entfernen (dies geht sehr gut mit einem Kirschenentsteiner) und halbieren. Zu den Tomaten geben.
  3. Den Mozzarella in kleine Stücke schneiden und ebenfalls zu den Tomaten geben.
  4. Bei Verwendung von frischem Brot: das Brot in kleine Würfel schneiden und bei 200° C ca. 15 Minuten im Ofen rösten. Ansonsten das schon trockene Brot in kleine Stücke brechen und über den Salat streuen.
  5. Olivenöl und Balsamico nach belieben über den Salat gießen, gut mit Salz und Pfeffer würzen und alles gut durchmischen. Die Basilikumblätter waschen, halbieren und über dem Salat verteilen. Servieren!

 

glutenfreier Tomaten - Brot- Salat

1 Kommentar

  • Reply
    Angelika
    13. Juni 2017 at 10:23

    Hi Johanna – lecker ! Wie in Griechenland, nur statt Mozzarella nehmen wir Feta , den Schafskåse. Retsina dazu …..
    genau die richtige Ergänzung u hebt die Stimmung !
    Liebe Grüße von meiner griechischen Insel ,
    Angelika

  • Lass einen Kommentar da

    Das könnte dir auch gefallen...