Kuchen und Torten

Glutenfreier Beerenkuchen mit Cassis – Zuckerguss

Wart ihr dieses Jahr schon im Sommerurlaub? Oder zählt ihr zu den glücklichen und habt ihn noch vor euch?
Ich komme gerade von zwei Wochen Strandurlaub auf einer kleinen griechischen Insel zurück.
Vermutlich brauche ich gar nicht mehr zu sagen, außer: Sonne satt, Strand pur, perfekte Wassertemperatur, keine Wolken, warme Nächte und natürlich leckeres Essen abends in den Tavernen. Und Ouzo 🙂

Der Sommer hier lässt ja wirklich zu wünschen übrig…..ich glaube, ich nehme den nächsten Flieger zurück !

Irgendwie tat es auch mal gut, nicht in der Küche stehen zu müssen, sich mal keine Gedanken zu machen was ich heute koche, was ich heute backe, welche Früchte und welches Gemüse gerade Saison haben und was ich aus ihnen zaubern könnte ….

Doch jetzt wird es wieder Zeit, euch mit neuen Rezepten zu versorgen und mein Wunsch, mal wieder einen leckeren glutenfreien Kuchen auf dem Tisch zu haben wächst auch.

Doch zu erst möchte ich euch noch dieses Rezept, für einen super leckeren glutenfreien Kuchen mit frischen Beeren vorstellen.

glutenfreier Beerenkuchen mit Cassis - Zuckerguss

glutenfreier Beerenkuchen mit Cassis - Zuckerguss

Denn noch gibt es eine Auswahl an leckeren Beeren.
Und das müssen wir ausnutzen.
Welche Beeren ihr letztendlich unter den Teig mischt, ist euch überlassen.
Die einen lieben die leichte Säure der Johannisbeeren, die anderen mögen es lieber süß und greifen zu Himbeeren oder Blaubeeren. Oder ihr macht es so wie ich, ich konnte mich nämlich nicht entscheiden und habe einfach alle Beeren die ich finden konnte zusammengeworfen und untergerührt!

Nun genießt diesen Kuchen, der ein bisschen wie Sommer schmeckt, und genießt die Sonne- wenn sie dann mal scheint.
Ich schwelge noch ein bisschen in griechischen Erinnerungen:)

glutenfreier Beerenkuchen mit Cassis - Zuckerguss

glutenfreier Beerenkuchen mit Cassis - Zuckerguss

glutenfreier Beerenkuchen mit Cassis - Zuckerguss

glutenfreier Beerenkuchen mit Cassis - Zuckerguss

Rezept drucken
Glutenfreier Beerenkuchen mit Cassis-Zuckerguss
Küchenstil Glutenfrei
Wartezeit 60 Minuten
Portionen
Kastenform
Zutaten
  • 90 g glutenfreie Mehlmischung ich habe die "Mix it" von Schär genommen
  • 50 g Mandelmehl
  • 100 g Reismehl
  • 50 g Buchweizenmehl
  • 130 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Xanthan oder Flohsamenschalen
  • 50 g weiße Schokolade, fein gehackt
  • 200 ml Milch
  • 1 EL Zitronensaft
  • 2 Eier
  • 3 EL Öl
  • 250 g Beeren ( Himbeeren, Heidelbeeren, Johannisbeeren)
Zuckerguss
  • Puderzucker
  • 5 Rispen schwarze Johannisbeeren
  • 1-2 EL Zitronensaft
Küchenstil Glutenfrei
Wartezeit 60 Minuten
Portionen
Kastenform
Zutaten
  • 90 g glutenfreie Mehlmischung ich habe die "Mix it" von Schär genommen
  • 50 g Mandelmehl
  • 100 g Reismehl
  • 50 g Buchweizenmehl
  • 130 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Xanthan oder Flohsamenschalen
  • 50 g weiße Schokolade, fein gehackt
  • 200 ml Milch
  • 1 EL Zitronensaft
  • 2 Eier
  • 3 EL Öl
  • 250 g Beeren ( Himbeeren, Heidelbeeren, Johannisbeeren)
Zuckerguss
  • Puderzucker
  • 5 Rispen schwarze Johannisbeeren
  • 1-2 EL Zitronensaft
Anleitungen
  1. Alle trockenen Zutaten in eine Schüssel geben und vermischen. Alle nassen Zutaten, bis auf die Beeren, in einer weiteren Schüssel mit einander verrühren und zu den trockenen Zutaten geben. Mit dem Mixer verkneten, die gewaschenen Beeren dazugeben und mit einem Holzlöffel unterrühren.
  2. Den Ofen auf 160 °C vorheizen. Eine Kastenform gut einfetten und den Teig einfüllen. Auf mittlerer Schiene 60 Minuten backen. Den Kuchen auskühlen lassen und aus der Form lösen.
  3. Für den Cassis-Zuckerguss die schwarzen Johannisbeeren von der Rispe lösen, pürieren und den Zitronensaft hinzugeben. Nun mit soviel Puderzucker mischen, bis ein dickflüssiger Zuckerguss entstanden ist. Den Guss über den Kuchen geben und nach belieben mit ein paar frischen Beeren dekorieren.
Dieses Rezept teilen
 

glutenfreier Beerenkuchen mit Cassis - Zuckerguss

Keine Kommentare

Lass einen Kommentar da

Das könnte dir auch gefallen...