Kuchen und Torten

Ein Geschmackserlebnis: Glutenfreier Käsekuchen mit Ziegenfrischkäse und Erdbeeren

Nicht jedem schmeckt die Kombination von Süß und salzig. Ich muss ganz ehrlich sagen, früher konnte ich beim besten Willen nicht verstehen, wie man süß und salzig zusammen essen kann. Wenn meine Mutter Marmelade auf ihr Käsebrot getan hat, habe ich sie komisch angeguckt.
Und heute?
Tja, da erwische ich mich so manches mal dabei wie ich Marmelade auf mein Käsebrot schmiere 😉 Oder auch süß-salzige Salate zubereite, wie zum Beispiel Feta mit Wassermelone oder Feigen mit Ziegenkäse….wobei zu Ziegenkäse passt meiner Meinung nach so ziemlich viel: Feigen, Honig, Erdbeeren, Erdbeermarmelade, Quittengelee…

Ich erinnert mich noch gut an den morgen, als ich zum Frühstück das erste mal cremigen Ziegenkäse mit frischen Erdbeeren probiert habe. Ich war absolut begeistert von dieser Kombination!
Das war vor ungefähr einem Jahr. Seit dem geistert die Idee eines Kuchens mit Erdbeeren und Ziegenkäse in meinem Kopf herum.
Und heute ist es so weit: Mein Rezept für einen glutenfreien Käsekuchen mit Ziegenkäse und frischen Erdbeeren geht online.

Glutenfreier Ziegen-Käsekuchen mit Erdbeeren

Glutenfreier Ziegen-Käsekuchen mit Erdbeeren
Am besten backt ihr diesen Kuchen schon einen Tag vorher, so kann der Ziegenkäse richtig durchziehen. Es ist kein aufdringlicher Geschmack, sonder sehr mild und fein. Kombiniert mit frischen, fruchtigen Erdbeeren ist dieser Kuchen einfach ein Traum.

Was geht es euch bei einer süß-salzigen Kombination? Mögt ihr es oder wird süß und salzig bei euch getrennt?
Was sind eure liebsten Kombinationen?

Hinterlasst mir gerne euer Feedback dazu, ich finde es immer spannend, andere Meinungen zu hören und neue Kombinationen und Geschmacksrichtungen auszuprobieren.

Viel Spaß beim schlemmen.

Eure Johanna

(Werbung, da Markennennung im Rezept (FiberHUSK) )

Glutenfreier Ziegen-Käsekuchen mit Erdbeeren

Glutenfreier Ziegen-Käsekuchen mit Erdbeeren

Rezept drucken
Ein Geschmackserlebnis: Glutenfreier Käsekuchen mit Ziegenfrischkäse und Erdbeeren Yum
Küchenstil Glutenfrei
Wartezeit 55 Minuten
Portionen
Kuchen, 24 cm Durchmesser
Zutaten
Für den Boden
Für die Quarkcreme
Küchenstil Glutenfrei
Wartezeit 55 Minuten
Portionen
Kuchen, 24 cm Durchmesser
Zutaten
Für den Boden
Für die Quarkcreme
Anleitungen
Boden
  1. Alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit den Händen zu einem glatten Teig kneten. Eine Springform (24 cm) mit Backpapier auslegen und mit dem Teig belegen. Dabei einen kleinen Rand formen. Den Boden mit einer Gabel mehrmals einstechen und bei 200° C 15 Minuten backen.
  2. In der Zwischenzeit die Erdbeeren waschen, eine Handvoll zum dekorieren beiseite legen. Die restlichen halbieren und in einem Topf ca. 5 Minuten weich kochen. Mit dem Pürierstab grob pürieren und ca. 1 Tasse von dem Püree beiseite stellen. Zu dem restlichen Püree 1 EL Maisstärke geben, mit dem Schneebesen gut einrühren und noch einmal kurz aufkochen lassen.
Quarkcreme
  1. Alle Zutaten in eine Rührschüssel geben und mit der Küchenmaschine oder dem Handrührgerät gut vermischen.
  2. Das Stärke- Erdbeerpüree auf den vorgebackenen Kuchenboden gießen. Mit der Quarkfüllung aufgießen und bei 190°C 55 Minuten backen.
  3. Vor dem Servieren das beiseite gestellte Erdbeerpüree über den Kuchen gießen und mit ein paar frischen Erdbeeren dekorieren.
Rezept Hinweise

Am zweiten Tag schmeckt der Kuchen noch intensiver nach Ziegenkäse. Wer also die Zeit hat, der sollte diesen Kuchen schon am Vortag backen. Wichtig ist, dass ihr das Erdbeerpüree dann erst kurz vor dem servieren über den Kuchen gießt, sonst sieht es nicht mehr so schön und frisch aus.

Glutenfreier Ziegen-Käsekuchen mit Erdbeeren

Glutenfreier Ziegen-Käsekuchen mit Erdbeeren

Glutenfreier Ziegen-Käsekuchen mit Erdbeeren

2 Kommentare

  • Reply
    Dream_girl_1980
    15. Juni 2018 at 23:06

    Hi. Darf ich fragen was du für eine Sorte Ziegenfrischkäse du genommen hast.

    • Reply
      Johanna
      16. Juni 2018 at 16:27

      Hey, na klar 🙂 Ich habe den Ziegenfrischkäse von Denn’s (Bioladen) „bio-verde“ genommen. Oft gibt es aber auch im Supermarkt so Ziegenfrischkäse Scheiben, die kannst du auch nehmen.
      Viel Erfolg und lass es dir schmecken!
      Liebe Grüße, Johanna

    Lass einen Kommentar da

    Das könnte dir auch gefallen...