Kuchen und Torten

Glutenfreier Apfelkuchen mit Quark – Zimt Füllung

Zu diese Jahreszeit bleibt einem fast nichts anderes übrig, als einen Apfelkuchen zu backen. Apfelkuchen gehört zu den klassikern, egal in welcher Form. Und was gibts es herrlicheres als der Duft von frisch gebackenem Apfelkuchen der durch die Wohnung zieht?

Da ich ebenfalls ein großer Liebhaber von Käsekuchen bin, gibt es bei mir heute einen glutenfreien Käsekuchen mit Äpfeln. Und was passt wunderbar zu Äpfeln? Zimt! Also ziehen die Apfelstücken vorher in Zitronensaft und Zimt und bekommen dadurch ein wunderbares, ja schon fast herbstliches Aroma.

Glutenfreier Apfelkuchen mit Zimt - Quark Füllung

Glutenfreier Apfelkuchen mit Zimt - Quark Füllung

Für das Fotoshooting hatte ich dieses mal einen besonderen Ort, und zwar einen wunderschönen Garten mit verwunschenen Ecken und einem alten Apfelbaum in der Mitte. Leider hatte diese Apfelbaum schon alle Äpfel verloren, doch am Nachbarsbaum hingen noch genug 😉 .

Glutenfreier Apfelkuchen mit Zimt - Quark Füllung

Wo fotografiert ihr am meisten bzw. liebsten? Bei mir findet das Fotoshootings normalerweise in meiner Wohnung in Berlin statt. Ich bin mit den Bilder eigentlich immer ganz zufrieden, doch wenn ich dann die Möglichkeit hatte draußen in der Natur zu fotografieren, dann würde ich am liebsten nie wieder in der Wohnung Fotos machen. Es macht so viel mehr Freude bei natürlichem Licht, Sonnenschein, mit Grün und anderen schönen Pflanzen passend zur Jahreszeit im Hintergrund die Fotos zu machen. Ich finde die Bilder bekommen gleich eine ganz andere Stimmung.

Nun wünsche ich euch aber viel Spaß beim Apfelkuchen essen!

Eure Johanna

Ps. Bei Backenmachtglücklich. de* gibt es diese Woche einen Gastbeitrag von mir. Auch dort habe ich einen glutenfreien Klassiker für euch gebacken, schaut am besten gleich nach, welches Rezept sich dort versteckt.

*Werbung, da Markennennung

Glutenfreier Apfelkuchen mit Zimt - Quark Füllung

Rezept drucken
Glutenfreier Apfelkuchen mit Zimt - Quark Füllung Yum
Küchenstil Glutenfrei
Vorbereitung 20 Minuten
Wartezeit 60 Minuten
Portionen
Kuchen 26 cm Durchmesser
Zutaten
Für die Äpfel
Für die Quarkfüllung
Küchenstil Glutenfrei
Vorbereitung 20 Minuten
Wartezeit 60 Minuten
Portionen
Kuchen 26 cm Durchmesser
Zutaten
Für die Äpfel
Für die Quarkfüllung
Anleitungen
Teig
  1. Die Butter würfeln und mit den restlichen Zutaten in einer Schüssel zu einem glatte steig verkneten. Den Teig in Frischhaltefolie gewickelt für 30 Minuten in den Kühlschrank stellen. Den Teig in einer Springform verteilen, einen Rand von ca. 2 cm formen und bei 200° C 15 Minuten vorbacken.
Äpfel
  1. In der Zwischenzeit die Äpfel schälen und in Kleinei Stücken schneiden. Sofort mit Zitronensaft übergießen, Zimt und Zucker dazu geben und gut vermischen.
Quarkfüllung
  1. Alle Zutaten in einer Schüssel mit einander verrühren. Die Zimtäpfel unterheben, auf den Kuchenboden füllen und bei 180° C 60 Minuten backen. Den Ofen leicht öffnen und den Kuchen noch für 10 Minuten im Ofen lassen. Den Kuchen aus dem Ofen nehmen und vollständig abkühlen lassen.

Glutenfreier Apfelkuchen mit Zimt - Quark Füllung

Glutenfreier Apfelkuchen mit Zimt - Quark Füllung

Glutenfreier Apfelkuchen mit Zimt - Quark Füllung

Keine Kommentare

Lass einen Kommentar da

Das könnte dir auch gefallen...